Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Big Dicks

Ein böser Traum !Ab und zu drehe ich ja gerne eine Runde abends in meinen Ort auf der Suche nach einen geilen Fick und dafür ziehe ich bei diesen Wetter meine Hose an die ich im Schritt aufgeschnitten habe , so könnte man ohne Probleme ficken ohne diese auszuziehen !Na ja ich hatte leider kein Glück auf meiner Runde und meine Fotze und Arschloch juckten extrem …So ging ich durch die dunklen Straßen Richtung nach Hause über einen Parkplatz und sah an einen VW-Bus eine Anhängerkupplung jeder kennt ja das Teil schön rund mit einen Schaft der nur da zu sein scheint sich dieses Teil einzuführen . Ein kurzer Blick nach rechts und links sagte mir das keine Menschenseele da war , also holte ich ein Kondom aus meiner Tasche den ich ja für den Fick dabei hatte und stülpe diesen über diese Anhängerkupplung !Noch mal einen kurzen Blick in die Runde und schon saß ich auf dieser und versuchte das Teil in meine Fotze reinzudrücken ohhhh ist das kalt !!!Aber mit meinen Körpergewicht glitt diese ohne Probleme tiefer und tiefer in meine Fotze und schon war sie in mir … , so verweilte ich eine Weile und freute mich was in mir zu haben und das wollte ich auch meinen Arschloch zugestehen . Also hoch und mit meinen Arschloch auf diesem Teil das ging natürlich nicht so einfach erst mal den richtigen Punkt finden und etwas drücken …Ja noch etwas drücken tuzla escort und weiter und weiter bis ich den größten Durchmesser überwunden hatte und ein kurzer Ruck und das Teil glitt in meinen Arsch – Geil !!!Im diesen Augenblick stand eine mittelgroße Dogge vor mir ich schaute sie an und diese mich , was machen ? Wo diese Dogge ist kann ja ein Herrchen oder Frauchen nicht weit sein also diese Sache erst mal aussitzen ! So verweilte ich mehr als 5 Minuten ohne mich zu bewegen die Dogge kam zu mir und schnüffelte in Richtung meiner Fotze die ja nach der Dehnung schön offen stand ich blickte um mich und da war diese Dogge bei mir und leckte meine Fotze erst nur etwas doch immer heftiger und ich spürte das ich bald zum Höhepunkt komme und ließ es einfach geschehen !!!Ein super Höhepunkt durchzuckte meinen Körper und ich dachte das kann ja nicht sein das mich eine Dogge zum Höhepunkt geleckt hatte. So saß ich noch eine Weile und noch immer keine Menschenseele in Sicht ! So stand ich auf die Dogge schaute auf und ich lief los immer noch in den Gedanken versunken was gerade passiert ist .Als ich zu Hause angekommen war und die Haustür aufschloss stand die Dogge hinter mir ich überlegte kurz und nahm diese mit in meine Wohnung . Dort war es kuschlig warm und ich zog mich aus und legte mich nackt auf das Sofa immer einen Blick auf die Dogge tuzla escort bayan …Diese schaute mich auch immer an und nun wollte ich etwas wissen was war mit dieser Dogge los ???Also spreizte ich meine Beine und begann meine Fotze zu wichsen und schon sprang die Dogge auf und legte sich fast auf mich man stank dieser Hund aus dem Maul ich nahm meine Hand von meiner Fotze und drückte das Tier etwas von meinem Oberkörper als ich an dieser etwas wahrnahm , etwas versuchte in meiner Fotze einzudringen bzw. suchte den Eingang !!!Fast so wie in meiner Jugend als die Typen mich fickten und noch nicht so richtig wussten wie . Ich ließ es einfach geschehen , mit einmal spürte ich wie etwas in meiner Fotze eindrang nicht sehr groß und lang aber doch so etwas wie ein Schwanz und dann ging es los !Ein rammeln ohne Ende , so etwas habe ich noch nie erlebt diese Geschwindigkeit der Stöße unglaublich intensiv und hart … und da spürte ich es sein Sperma spritze in mir ! Kurz darauf ließ die Dogge von mir ab leckte noch mal kurz an meiner Fotze und legte sich auf dem Boden . Ich ging ins Bad das Sperma tropfte auf dem Weg dorthin wie Wasser aus meiner Fotze und ich setzte mich auf das Klo und musste erst mal pissen . Nun wollte ich es wissen ! Also cremte ich mein Arschloch ein und ging zurück ins Wohnzimmer , die Dogge lag immer noch auf escort tuzla dem Boden und schaute auf ! Ich ging in die Knie und legte mich mit dem Oberkörper auf das Sofa spreizte die Beine und begann wieder meine Fotze zu wichsen wie auf Befehl sprang die Dogge auf und legte sich auf meinen Rücken sein Schwanz versuchte wieder in meine Fotze eindringen und ich half in dabei mit meiner Hand das Fotzenloch gleich zu finden . Schon war er in mir und fickte mich erneut durch, schön intensiv und hart und auch mir gefiel es sehr . Auch an seinen Gestank aus seinen Maul hatte ich mich gewöhnt als ich spürte wie er in mir spritzte ich ließ es geschehen bevor er aber sich zurückziehen konnte griff ich zwischen meine Beine und packte seinen Schwanz ! Die Dogge hielt still ich zog den Schwanz aus meiner vollgepumpten Fotze und drückte ihn an mein Arschloch da ich dieses schön eingecremt hatte dauerte es nur Sekunden bis er in mir eindrang Stück für Stück drang er in meinen Arsch ein und verweilte kurz und da begann er dieses zu ficken … Es müssen wohl fast 10 Minuten gewesen sein wo er in meinen Arsch mit kurzen Pausen war als er in dieses spritzte und ich genoss diese Füllung sehr !!!Nun sprang er von mir runter und lief Richtung Tür , überrascht zog ich einen Bademantel über öffnete diese und lief mit ihn zur Haustür und schon verwand er . Konnte das sein ???Sichtlich mitgenommen legte ich mich ins Bett und schlief ein und wachte ein oder zwei Stunden später Schweißgebadet wieder auf … Hatte ich das alles erlebt ? Nein stellte ich fest nur ein Albtraum !

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32